Interessiert an Scrum?

Sie suchen erste Informationen zu Scrum, kompakt und kompetent? Sie wollen wissen, wo es herkommt, wie es funktioniert und wie man es richtig einsetzt? Dann ist dieses Training das Richtige für Sie!

  • persönliches, interaktives Training
  • Anrechnung zum “Certified Scrum Developer® (CSD)” der Scrum Alliance
  • 1 Tag
  • public, inhouse
  • Deutsch, inhouse optional Englisch

Sie lernen

  • was Scrum wirklich ist
  • wie Scrum funktioniert
  • warum Sie Scrum verwenden sollten
  • was die Vorteile von Scrum sind
  • wer wofür zuständig ist

Sie verstehen

  • den korrekten Ablauf eines Sprints
  • die Aufgaben der einzelnen Rollen
  • worum es bei Scrum wirklich geht
  • den Unterschied zwischen Prozess und Framework
  • dass Scrum kein "Silver-Bullet" ist

Das Training behandelt die Grundlagen von Scrum und befasst sich daher mit den Hintergründen, Rollen, Artefakten, und Meetings im Detail.

  • Überblick über Scrum, Herkunft
  • Scrum Flow
  • Die Rollen in Scrum
  • Das Product Backlog
  • User Stories
  • Die Scrum Meetings im Detail
  • Fragen & Antworten

Agenda

Das Training dauert einen Tag und wird in deutscher Sprache abgehalten, die Präsentationsmaterialen und Trainingsunterlagen sind in Deutsch.

  • 08:30 bis 09:00 Uhr Willkommen, Registrierung
  • 09:00 Uhr Trainingsbeginn
    • dazwischen je eine Vormittags- und eine Nachmittagspause mit Erfrischungen
    • Mittagspause mit gemeinsamen Mittagessen je nach Gegebenheiten im Unternehmen
  • ca. 17:30 Uhr Ende

Alessandro Grimaldi

In den 14 Jahren seiner Tätigkeit im Projektgeschäft hat Alessandro gelernt, zielstrebig, kundenorientiert und organisiert zu arbeiten. Als Agile Coach und Product Owner ist er seit 2006 mit agilen Führungs- und Organisationsprinzipien und -methoden sicher vertraut. Er ist ebenfalls zertifiziert als LeSS Practitioner. In seiner langjährigen Laufbahn hat Alessandro gelernt, das Potential von Menschen und interdisziplinären Teams durch agile Geisteshaltung, Arbeits- und Managementmethoden optimal freizusetzen. Seine ersten wertvollen Erfahrungen im Bildungssektor hat Alessandro an der Donau Universität Krems gesammelt, für die er von 2002 bis 2004 als Lehrbeauftragter tätig war. Danach konnte er seine Schulungs- und Trainingskompetenz als Agile Coach stetig weiter entwickeln. Und seit Anfang 2013 beschäftigt er sich auch eingehend mit "Lean Startup", dessen innovative Prinzipien und Methoden mittlerweile auch an renommierten Business Schools wie Stanford, Harvard, Berkeley und Columbia gelehrt werden.


Arjan de Jong

sammelte seine ersten tief gehenden Praxiserfahrungen mit Scrum und Agilität, als er bei der Einführung von Scrum in der ING Bank in den Niederlanden mitwirkte. Bevor Arjan als Scrum Master und Coach tätig war, verbrachte er bereits mehrere Jahre als Tester, Analyst und Entwickler im Unternehmen und hatte daher tiefe Einblicke in die Abläufe und Strukturen des Unternehmens.

Dies erwies sich in seiner Tätigkeit als Scrum Master als großer Vorteil, weshalb er recht schnell eine tragende Rolle in der hochkomplexen agilen Transformation der ING Bank in den Niederlanden spielte. Arjan weiß seither, wie wichtig es ist, Agilität ganzheitlich auf allen Ebenen einer Organisation zu coachen.

Sein tiefes Qualitätsverständnis und seine pragmatischen Zugänge an die Herausforderungen in der agilen Softwareentwicklungen weiß er gekonnt einzusetzen zum Vorteil seiner Teams.

Arjan ist Certified Scrum Professional der Scrum Alliance.


Martin Hoppacher

Martin Hoppacher is a Certified Scrum Master® and Certified Scrum Product Owner® of the Scrum Alliance, Agile Coach and Trainer at mpirics consulting gmbh and heads the Engineering Consulting division of mpirics. He has collected many years of experience in agile and lean software development in both product and project development environments. As a consultant, coach and trainer Martin has worked on over 30 projects till date and continues his passion for agile practices. He started his career as a quality manager in classical waterfall projects but moved from "the dark side" to Scrum about 10 years ago. Since then he intensively deals with agile software development, agile management and leadership. As an agile coach he helps organisations introducing agile frameworks and tools like Scrum or Kanban, in a spectrum reaching from small to major sized enterprises. He successfully supported several transitions from traditional project management to agile organisations, taking the role of a catalyst coach to establish an agile culture and effective change management. Martin is mainly an agile practitioner, not only teaching, but also living Scrum and Agile every day. When not coaching one of his clients or running a training, he mentors and coaches Scrum teams, which develop software as a service with Scrum.

Preise

Trainingspreis: EUR 700 exkl. USt. Basispreis für das Inhouse-Training
Kombinationsrabatt Scrum Foundations EUR 50 Nachlass auf den Trainingspreis des CSM- oder CSPO-Training, wenn Sie ein CSM- oder CSPO-Training mit diesem Training gemeinsam buchen. Sie können diese Trainings auch unabhängig voneinander buchen, bitte beachten Sie jedoch, dass Sie die gleiche Email-Adresse verwenden. Der Rabatt ist kombinierbar mit anderen Rabatten.

Unser Scrum Essentials Training kann für die Zertifizierung zum "Certified Scrum Developer" angerechnet werden. Weitere Details für diese Zertifizierung sind in der Beschreibung des Agile Engineering Practices Training zu finden.

Desweiteren werden bei der ScrumAlliance für die Zertifzierung zum Certified Scrum Professional (CSP) 8 Scrum Educational Units (SEU) angerechnet.

Über dieses Training

Unser neu konzipiertes Scrum Essentials Training richtet sich an alle, die sich für Scrum interessieren und noch keinerlei Vorwissen mitbringen, sich jedoch in kompakter Form einen Überblick verschaffen möchten. In der kurzen Dauer von einem Tag wird ein Schnelleinstieg geschaffen, der ausreicht, um die wesentlichen Elemente von Scrum kennenzulernen. Anhand praktischer Übungen wird die Arbeitsweise nach Scrum nähergebracht und mit Hilfe von zahlreichen Beispielen aus realen Softwareprojekten werden Tipps gegeben, wie Scrum umgesetzt werden kann.

Für wen ist dieses Training?

Dieses Training ist für alle Personen gedacht, die Scrum kennenlernen möchten oder bestehendes Wissen über Scrum auffrischen wollen. Insbesondere ist dieses Training für Teammitglieder gedacht, die einen Einstieg in Scrum suchen. Darüber hinaus dient das Training als Vorbereitung für die beiden zweitägigen Zertifizierungstrainings, das Certified Scrum Master (CSM) bzw. das Certified Scrum Product Owner Training (CSPO). Das Training ist auch als Basis für die Zertifizierung zum Certified Scrum Developer geeignet und lässt sich mit dem Agile Engineering Practices (AEP) Training kombinieren. Für Projektleiter, Teamleiter, Entwickler und all jene, die vorhaben, demnächst mit Scrum zu arbeiten bietet dieses Training eine Fundgrube an Erfahrungen und Wissen, um den Start erfolgreicher zu machen.

Im Training enthalten

  • Gedruckte Unterlagen im Ringbuch
  • Ein Scrum Poster
  • Schreibmaterial und Give-Aways
  • 8 Scrum Educational Units (SEU, Cat. B)
  • 8 PMI Professional Development Units (PDU)
  • Kostenlose Updates unserer Unterlagen

Termine

Kontaktieren Sie uns zur Vereinbarung eines Inhouse Trainings.