Produkte liefern, die Kunden begeistern!

Als aktiver Product Owner suchen Sie nach weiterer Vertiefung? Das A-CSPO Training schließt inhaltlich nahtlos an das CSPO-Training an und vertieft Techniken und Werkzeuge vor, die Ihnen als Product Owner dabei helfen, Kundenbedürfnisse besser zu verstehen, neue Produkteigenschaften zu identifizieren und gemeinsam mit Ihrem Team Produkte liefern, die Ihre Kunden lieben.

  • persönliches, interaktives Training
  • Zertifizierung “Advanced Certified Scrum Peroduct Owner® (A-CSPO®)” der Scrum Alliance
  • 3 Tage (2+1)
  • öffentlich, inhouse optional (remote, live)
  • Deutsch, als inhouse optional auch Englisch

Sie lernen

  • Working with Stakeholders
  • Working with the Development Team
  • Product Ownership with Multiple Teams
  • Developing Practical Product Strategies
  • Advanced Product Planning and Forecasting

Sie verstehen

  • Customer Research and Product Discovery
  • Advanced Product Assumption Validation
  • Differentiating Outcome and Output
  • Defining Value and ordering Backlog Items
  • Advanced Product Backlog Refinement

Dieses Training ist der nächste Schritt in Ihrer Karriere als Scrum Product Owner. Wir gehen davon aus, dass Sie die Arbeit im Scrum-Team bereits gut kennen und praktische Erfahrungen als Product Owner gesammelt haben. Das Training vertieft wichtige Aspekte der Entwicklung von Produkten mit agilen Teams, vertieft die Kernkompetenzen der Rolle und behandelt weitere Details des agilen Produktmanagements, wie Nutzen, Strategie, User Research, Hypothesentesten, Wert und Priorisierung sowie Skalierung.

  • Benutzer und Anforderungen verstehen
  • Roadmaps und Releases planen
  • Arbeit mit Stakeholder
  • Fortgeschrittene Techniken für die Arbeit mit dem Product Backlog
  • Arbeit mit dem Development Team
  • Feedback
  • Skalierung

Voraussetzungen

Für die Teilnahme am Training und die Zertifizierung müssen Sie bereits als Certified Scrum Product Owner (CSPO) zertifiziert sein und ca. ein Jahr in der Rolle als Product Owner gearbeitet haben.

Agenda

Das Training dauert in Summe drei Tage, die Anwesenheit ist für die Zertifizierung als A-CSPO notwendig. Das Training wird in deutscher Sprache abgehalten, die Präsentationsmaterialen und Trainingsunterlagen sind in Englisch (abweichend auch in Deutsch gehalten).

Der dritte Tag findet am 20.10.2020 statt. Die Zeit zwischen dem ersten und dem zweiten Teil des Trainings wird für die Ausarbeitung und Anwendung des Gelernten genutzt. Am dritten Tag werden Erfahrungen ausgetauscht und fortgeschrittene Themen, wie Hypothesengetriebenes Arbeiten, Skalierung etc. behandelt und konkrete Problemstellungen der Teilnehmer aus der Praxis besprochen.

  • 08:30 bis 09:00 Uhr Willkommen, Registrierung, Kaffee
  • 09:00 Uhr Trainingsbeginn
    • dazwischen je eine Vormittags- und eine Nachmittagspause mit Erfrischungen
    • Mittagspause mit gemeinsamen Mittagessen
  • ca. 17:30 Uhr Ende
  • Remote Training

    Aktuell werden sämtliche Trainings aufgrund der Coorona-Krise "remote" angeboten. Dabei handelt es sich um ein Online-Training, jedoch live - d.h. Trainer und Teilnehmer sind in der selben Videokonferenz. Es werden ausreichend Maßnahmen ergriffen und moderne Werkzeuge für die Online-Zusammenarbeit eingesetzt, wie zB. MURAL für jede Menge Übungen in Kleingruppen. So wird Online/Remote auch aus dem Home Office gut konsumierbar - in kleinen Dosen und mit viel Interaktion. Bei Remote-Trainings verlängert sich die Tagesdauer ein wenig bis 17:50, da wir jeweils einstündige Sessions mit 10 Minuten Pause machen. Neben der langen Mittagspause ist auch am Nachmittag eine leicht verlängerte Pause enthalten.

    Präsenztrainings vorbehaltlich

    Wir bieten ab Juli 2020 einige unserer Trainings wieder als Präsenztrainings an, diese sind entsprechend mit einem Veranstaltungsort gekennzeichnet. Als solche - nicht remote - geplante Termine sind vorbehaltlich der aktuellen gesundheitlichen Situation sowie den jeweils aktuell geltenden Regulierungen und Empfehlungen der Österreichischen Bundesregierung.

    Wir behalten uns explizit vor, diese Termine bei Bedarf bis zu zwei Wochen vor Trainingsbeginn entweder auf ein "remote" Training abzuändern oder gänzlich abzusagen.

Andreas Wintersteiger

ist ein erfahrener Trainer und Consultant, zertifiziert als Certified Scrum Trainer (CST) und Certified Scrum Enterprise Coach (CEC) der Scrum Alliance, sowie "Certified SAFe Program Consultant" (SPC) und hat professionelle Erfahrung mit der Einführung von Scrum in Unternehmen seit 2006. Andreas hat in den letzten Jahren schwerpunktmäßig Organisationen geholfen, Agilität einzuführen und hat dabei in erster Linie mit Führungskräften gearbeitet. Er ist Certified Agile Leader (CAL) und Certified Responsibility Process Trainer. Er begleitete seit 2006 zahlreiche Scrum-Einführungen in großen und kleinen Unternehmen als Coach. Dr. Andreas Wintersteiger ist Informatiker, seit über 25 Jahren in der professionellen Softwareentwicklung tätig und hat selbst mehrere Unternehmen aufgebaut und Führungsteams gecoacht, um agile Organisationsentwicklung zu betreiben.

Er arbeitet mit agiler Software-Entwicklung seit Ende der 90er Jahre, als er mit Extreme Programming erste Erfahrungen darin sammeln konnte noch bevor der Begriff “agil” hierfür geprägt wurde. Seither ist er von den Ideen hinter den agilen Prinzipien begeistert und hat nie wieder anders gearbeitet. Als Coach hilft er seither Teams und Organisationen, sowie in den letzten Jahren hauptsächlich Führungspersönlichkeiten dabei, besser zu werden und agile Vorgehensweisen, insbesondere Scrum anzuwenden sowie ganzen Organisationen, agil zu werden und sich kulturell entsprechend zu verändern.

Andreas Wintersteiger ist der Autor mehrerer Scrum-Bücher "Scrum Schnelleinstieg", das bereits in der vierten Auflage (2018) vorliegt, der englischen Version "Scrum: Your definitive Guide to Success" (2016) und "Agile Developer Skills - Effektives Arbeiten in einem Scrum-Team" (2011).



Folge Andreas auf LinkedIn oder Twitter


24.03.2021: 09:00 - 17:30

25.03.2021: 09:00 - 17:30

26.03.2021: 09:00 - 17:30

3 Tage

Deutsch

Remote Training

Adresse wird noch bekannt gegeben.

Trainingspreis: EUR 2.250 exkl. USt. pro Person
Frühbucherrabatt: EUR 50 Nachlass auf den Trainingspreis, dazu muss die Trainingsanmeldung online und bis spätestens 30 Tage vor dem ersten Trainingstag erfolgen (siehe auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen). Der Frühbucherrabatt ist kombinierbar mit anderen Rabatten.
Kollegenrabatt: EUR 75 Nachlass auf den Trainingspreis, wenn Sie 3 oder mehr Personen Ihres Unternehmens für den selben Trainingstermin online anmelden. Bitte benutzen Sie dazu die Option im Anmeldeformular, weitere Personen hinzuzufügen. Der Kollegenrabatt ist kombinierbar mit anderen Rabatten.

Um zur Zertifizierung als "Advanced Certified Scrum Product Owner" (A-CSPO) zu gelangen ,müssen Sie bereits als Certified Scrum Product Owner (CSPO) bei der Scrum Alliance zertifizert sein, an diesem Training aktiv teilnehmen und alle Komponenten des Trainings inkl. Vor- bzw. Nacharbeiten absolvieren. Darüber hinaus müssen Sie zumindest 12 Monate praktische Erfahrung als Product Owner auf Ihrem Profil bei der Scrum Alliance nachweisen.

Mit der Teilnahme an diesem Training erhalten Sie darüber hinaus 14 PDU beim PMI und 16 SEU bei der ScrumAlliance für die CSP Zertifizierung.

Über diesen Workshop

p>In diesen beiden Tagen werden Sie Ihr Wissen über die Rolle des Product Owners in Scrum deutlich erweitern. Unsere Workshops unterscheiden sich von klassischen Frontalvorträgen darin, dass wir generell so gut wie keine Folien verwenden. Wir arbeiten sehr interaktiv in kleinen Gruppen, um Konzepte zu erlernen und zu üben. Wir werden diskutieren, Geschichten und praktische Erfahrungen hören. Sie lernen in diesem Workshop, indem wir gemeinsam Inhalte in Arbeitsgruppen erarbeiten und die Ergebnisse kontrastieren. Sie vertiefen Ihr Wissen über Scrum und werden dabei von einem erfahrenen Scrum Trainer begleitet.

Für wen ist dieses Training?

Dieses Training ist für erfahrene Product Owner gedacht, die bereits die Zertifizierung haben und zumindest ein Jahr in dieser Role gearbeitet haben. Sie werden das meiste aus diesem Training holen, wenn Sie sich Zeit vor dem Training nehmen, um über Ihre bisherige Erfahrungen als Product Owner reflektieren.

Im Training enthalten

  • Gedruckte Unterlagen im Ringbuch
  • Diverse Give-Aways
  • Schreibmaterial
  • Zugang zu all unseren elektronischen Medien (Handouts, Folien, Lesematerial)
  • 14 Scrum Educational Units (SEU, Cat. B)
  • 16 PMI Professional Development Units (PDU)
  • Zertifizierungsgebühren
  • Kostenlose Updates unserer Unterlagen

Termine

Dez 16
Remote, AT
Garantiert
€ 2.200
early bird
Anmelden
Mär 24
Remote, AT
Geplant
€ 2.200
early bird
Anmelden
Jun 14
Remote, AT
Geplant
€ 2.200
early bird
Anmelden
Aug 30
Remote, AT
Geplant
€ 2.200
early bird
Anmelden
Nov 29
Remote, AT
Geplant
€ 2.200
early bird
Anmelden

Weitere Trainings