Sie sind als CSM erfolgreich? Hier ist der nächste Schritt.

Sie verfügen bereits über ein tiefgreifendes Verständnis zu Scrum und unterstützen selbstorganiserende Teams als Scrum Master? Jetzt möchten Sie Ihr WIssen vertiefen und Ihre Fähigkeiten in Faciltitation, Coaching und Konfiktlösung erweitern? Sie fühlen sich wohl, ein Team zu ünterstützen, fragen sich aber, wie man die Produktentwicklung mit mehreren Teams bestmöglich angeht? Dann ist dieses Training für Sie.

  • persönliches, interaktives Training
  • Zertifizierung “Advanced Certified ScrumMaster® (A-CSM®)” der Scrum Alliance
  • 2 Tage
  • öffentlich, inhouse optional
  • Deutsch, als inhouse optional auch Englisch

Sie lernen

  • Selbstorganisierte Teams führen
  • Ihren Product Owner besser zu untersützen
  • Ihrer Organisation zu helfen, Scrum besser einzusetzen
  • Facilition Skills
  • Coaching Grundlagen
  • team-übergreifende Zusammenarbeit zu unterstützen
  • Lean und Agile gezielter einzusetzen
  • selbst-reflexion

Sie verstehen

  • Agile Kultur
  • Empirische Prozess-Steuerung richtig einsetzen
  • Coaching
  • Aus Verantwortung heraus zu handeln
  • Ihr Team besser
  • die Kuration durch Konflikte
  • die Grenzen von Skalierung
  • den Wert guter Kommunikation

Dieses Training ist der nächste Schritt in Ihrer Scrum Master-Karriere. Wir gehen davon aus, dass Sie Scrum im Griff haben und bereits praktische Erfahrungen als Scrum Master gesammelt haben. Das Training vertieft wichtige Aspekte von Scrum und Agilität und behandelt weitere Details zu Moderation, Coaching sowie Facilitation und Skalierung.

  • Scrum Framework Recap
  • Agile Values & Principles
  • Advanced Facilitation Skills
  • Advanced Coaching Skills
  • Arbeit mit dem Development Team
  • Arbeit mit dem Product Owner
  • Konflikmanagement
  • From Vision to Product
  • Retrospectives Revisited
  • Backlog Refinement
  • Scaling Scrum
  • Large scale facilitation
  • Lean and Kanban
  • Personal Development (Scrum Mastery)

Voraussetzungen

Für die Teilnahme am Training und die Zertifizierung müssen Sie bereits als Certified Scrum Master (CSM) zertifiziert sein und ca. ein Jahr in der Rolle als Scrum Master gearbeitet haben.

Agenda

Das Training dauert zwei Tage, die Anwesenheit ist für die Zertifizierung als A-CSM notwendig. Das Training wird in deutscher Sprache abgehalten, die Präsentationsmaterialen und Trainingsunterlagen sind in Englisch (abweichend auch in Deutsch gehalten).

Vor und nach dem Training werden vom Trainer Case-Studies und ähnliche Aufgaben zur Ausarbeitung durch die Teilnehmer (Hausaufgaben) ausgegeben. Diese stellen einen integralen Teil des Trainings dar; de nötige Betreuung ist im Preis enthalten

  • 08:30 bis 09:00 Uhr Willkommen, Registrierung, Kaffee
  • 09:00 Uhr Trainingsbeginn
    • dazwischen je eine Vormittags- und eine Nachmittagspause mit Erfrischungen
    • Mittagspause mit gemeinsamen Mittagessen
  • ca. 17:30 Uhr Ende

Henning Wolf und Andreas Wintersteiger

Henning Wolf wurde 1970 in Hamburg geboren. Nach dem Studium der Informatik an der Universität Hamburg war er dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Mit eXtreme Programming (XP) kam 1999 das Interesse an agilen Methoden: In professionellen Projekten für verschiedene Kunden konnte er Erfahrungen in Scrum, XP und Kanban als Entwickler, Coach und Product Owner sammeln. Sein Interesse gilt agilen Vorgehensweisen, der Kundensicht auf Produkte und dem Management agiler Organisationen. Seit 2005 ist er Geschäftsführer der it-agile GmbH. In Publikationen und auf Konferenzen gibt er seine Erfahrungen weiter. Henning Wolf hat eine erwachsene Tochter, mit der er gerne über Gott und die Welt diskutiert. Ansonsten genießt er die Zweisamkeit mit seiner Frau in Geesthacht und arbeitet auf dem Golfplatz an seinem Handicap.

Andreas Wintersteiger ist ein erfahrener Trainer und Consultant, zertifiziert als Certified Scrum Trainer (CST) und Certified Scrum Enterprise Coach (CEC) der Scrum Alliance, sowie "Certified SAFe Program Consultant" (SPC) und hat professionelle Erfahrung mit der Einführung von Scrum in Unternehmen seit 2006. Andreas hat in den letzten Jahren schwerpunktmäßig Organisationen geholfen, Agilität einzuführen und hat dabei in erster Linie mit Führungskräften gearbeitet. Er ist Certified Agile Leader (CAL) und Certified Responsibility Process Trainer. Er begleitete seit 2006 zahlreiche Scrum-Einführungen in großen und kleinen Unternehmen als Coach. Dr. Andreas Wintersteiger ist Informatiker, seit über 25 Jahren in der professionellen Softwareentwicklung tätig und hat seinen Schwerpunkt in der Entwicklung von Enterprise Software Systemen mit Java-Technologien.

Er arbeitet mit agiler Software-Entwicklung seit Ende der 90er Jahre, als er mit Extreme Programming erste Erfahrungen darin sammeln konnte noch bevor der Begriff “agil” hierfür geprägt wurde. Seither ist er von den Ideen hinter den agilen Entwicklungsprinzipien begeistert und hat nie wieder anders gearbeitet. Als Coach hilft er seither Entwicklungsteams besser zu werden und agile Vorgehensweisen, insbesondere Scrum anzuwenden sowie ganzen Organisationen, agile Softwareentwicklung umzusetzen und sich entsprechend zu verändern.

Co-Training

Henning und Andreas haben schon 2012 gemeinsam Trainings gegeben und SIe geniessen das Privileg von zwei sehr erfahrenen Trainern in einem Training zu lernen.


Andreas Wintersteiger

ist ein erfahrener Trainer und Consultant, zertifiziert als Certified Scrum Trainer (CST) und Certified Scrum Enterprise Coach (CEC) der Scrum Alliance, sowie "Certified SAFe Program Consultant" (SPC) und hat professionelle Erfahrung mit der Einführung von Scrum in Unternehmen seit 2006. Andreas hat in den letzten Jahren schwerpunktmäßig Organisationen geholfen, Agilität einzuführen und hat dabei in erster Linie mit Führungskräften gearbeitet. Er ist Certified Agile Leader (CAL) und Certified Responsibility Process Trainer. Er begleitete seit 2006 zahlreiche Scrum-Einführungen in großen und kleinen Unternehmen als Coach. Dr. Andreas Wintersteiger ist Informatiker, seit über 25 Jahren in der professionellen Softwareentwicklung tätig und hat seinen Schwerpunkt in der Entwicklung von Enterprise Software Systemen mit Java-Technologien.

Er arbeitet mit agiler Software-Entwicklung seit Ende der 90er Jahre, als er mit Extreme Programming erste Erfahrungen darin sammeln konnte noch bevor der Begriff “agil” hierfür geprägt wurde. Seither ist er von den Ideen hinter den agilen Entwicklungsprinzipien begeistert und hat nie wieder anders gearbeitet. Als Coach hilft er seither Entwicklungsteams besser zu werden und agile Vorgehensweisen, insbesondere Scrum anzuwenden sowie ganzen Organisationen, agile Softwareentwicklung umzusetzen und sich entsprechend zu verändern.

Andreas Wintersteiger ist der Autor mehrerer Scrum-Bücher "Scrum Schnelleinstieg", das bereits in der dritten Auflage (2015) vorliegt, der englischen Version "Scrum: Your definitive Guide to Success" (2016) und "Agile Developer Skills - Effektives Arbeiten in einem Scrum-Team" (2011).


Trainingspreis: EUR 1.850 exkl. USt. pro Person
Frühbucherrabatt: EUR 150 Nachlass auf den Trainingspreis, dazu muss die Trainingsanmeldung online und bis spätestens 30 Tage vor dem ersten Trainingstag erfolgen (siehe auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen). Der Frühbucherrabatt ist kombinierbar mit anderen Rabatten.
Kollegenrabatt: EUR 75 Nachlass auf den Trainingspreis, wenn Sie 3 oder mehr Personen Ihres Unternehmens für den selben Trainingstermin online anmelden. Bitte benutzen Sie dazu die Option im Anmeldeformular, weitere Personen hinzuzufügen. Der Kollegenrabatt ist kombinierbar mit anderen Rabatten.
Kombinationsrabatt CSM: EUR 100 Nachlass auf den Trainingspreis, wenn Sie ein CSM- mit unserem Advanced Certified Scrum Master (A-CSM) Training buchen. Sie können diese Trainings auch unabhängig voneinander buchen, bitte beachten Sie jedoch, dass Sie die gleiche Email-Adresse verwenden. Der Rabatt ist kombinierbar mit anderen Rabatten.

Um zur Zertifizierung als "Advanced Certified Scrum Master" (A-CSM) zu gelangen ,müssen Sie bereits als Certified Scrum Master (CSM) bei der Scrum Alliance zertifizert sein, an diesem Training aktiv teilnehmen und alle Komponenten des Trainings inkl. Vor- bzw. Nacharbeiten absolvieren. Darüber hinaus müssen Sie zumindest 12 Monate praktische Erfahrung als Scrum Master auf Ihrem Profil bei der Scrum Alliance nachweisen.

Mit der Teilnahme an diesem Training erhalten Sie darüber hinaus 14 PDU beim PMI und 16 SEU bei der ScrumAlliance für die CSP Zertifizierung.

Über diesen Workshop

p>In diesen beiden Tagen werden Sie Ihr Wissen über Scrum erweitern. Unsere Workshops unterscheiden sich von klassischen Frontalvorträgen darin, dass wir generell so gut wie keine Folien verwenden. Wir arbeiten sehr interaktiv in kleinen Gruppen, um Konzepte zu erlernen und zu üben. Wir werden diskutieren, Geschichten und praktische Erfahrungen hören. Sie lernen in diesem Workshop, indem wir gemeinsam Inhalte in Arbeitsgruppen erarbeiten und die Ergebnisse kontrastieren. Sie vertiefen Ihr Wissen über Scrum und werden dabei von einem erfahrenen Scrum Trainer begleitet.

Für wen ist dieses Training?

Dieses Training ist für erfahrene Scrum Master gedacht, die bereits die Certified Scrum Master Zertifizierung haben und zumindest ein Jahr in dieser Role gearbeitet haben. Sie werden das meiste aus diesem Training holen, wenn Sie sich Zeit vor dem Training nehmen, um über Ihre bisherige Erfahrungen als Scrum Master reflektieren.

Im Training enthalten

  • Gedruckte Unterlagen im Ringbuch
  • Diverse Give-Aways
  • Schreibmaterial
  • Zugang zu all unseren elektronischen Medien (Handouts, Folien, Lesematerial)
  • 14 Scrum Educational Units (SEU, Cat. B)
  • 16 PMI Professional Development Units (PDU)
  • Zertifizierungsgebühren
  • Kostenlose Updates unserer Unterlagen